Cremige One Pot Pasta - low fat, high Protein

Für alle Pasta Lovers habe ich eine hammer leckere und trotzdem gesunde Alternative.

Ich muss sagen, fettige Sahnesaucen waren noch nie meins, aber schön cremig darf es gerne sein. :-)

Für das folgende Rezept habe ich statt regulärer Pasta Kichererbsen Nudeln verwendet. Sie haben einen höheren Proteinanteil. Das Rezept gibt's unten. Erzähl mir unbedingt wie es dir geschmeckt hat. 😍


Zutaten:

1 Zwiebel

100g Kichererbsen Fusilli

200g Champignons

2 Handvoll Blattpinat

50g Frischkäse low fat

1 TL Mandelmus

Salz/ Pfeffer

1/2 Limette

1 EL Olivenöl

ca. 300ml Gemüsebrühe


Zubereitung:

Zwiebel und Champignons zerkleinern und zusammen mit dem Öl in eine Pfanne geben. Kurz anschmoren. Nudeln und Gemüsebrühe hinzugeben (testet die Nudeln immer mal wieder, vielleicht braucht ihr mehr Brühe). Frischkäse und Mandelmus hinzugeben und verrühren, bis es sich aufgelöst hat. Je nach Garzeit der Nudeln köcheln lassen, immer wieder umrühren. Nach 5 Minuten Saft einer halben Limette hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen (vorsicht mit dem Salz falls die Gemüsebrühe schon Salz enthält).

Zum Schluss Blattspinat unterrühren.

▶️ Tip: Zur Verfeinerung etwas gehackte Petersilie zugeben, zum Servieren mit Parmesan bestreuen



#gesundeernährung #gesunderezepte #pasta #lowfatrezept